Skip to content

CLAPTONE AND MYLO ‘DROP THE PRESSURE’ UND GEBEN DEN TON FÜR EINEN LANGEN HEIßEN SOMMER 2020 AN

Claptone hat sich mit Mylo zu ‘Drop The Pressure‘ zusammengeschlossen und damit den Ton für einen langen, heißen Sommer 2020 vorgegeben. Drop The Pressure” folgt auf Claptones Hit-Remix von Michael Kiwanukas “You Ain’t The Problem” im November und auf seinen Remix von Mark Ronsonsons “Don’t Leave Me Lonely” im Monat davor.

“Ich hatte schon immer eine Schwäche für Musik, die eine echte körperliche Wirkung hat – wenn man sie auflegt, drängt sie einen dazu, sich zu bewegen”, erklärt CLAPTONE. “Ich wage zu behaupten, dass ‘Drop The Pressure’ ein perfektes Beispiel für einen House-Track ist, dem man einfach nicht widerstehen kann: zu funky, um keine körperliche Reaktion auszulösen.

Er fährt fort: “Ich spreche nicht nur von dem offensichtlichen Motivator für das Training oder das Fitnessstudio – nein, ‘Drop The Pressure’ ist weitaus mächtiger als das. Während ich in der Bibliothek oder auf einer Beerdigung war, spürte ich, wie mein Blut wirbelte und meine Wirbelsäule kribbelte – dazu muss ich tanzen! Das unkontrollierbare Gefühl! Ich weiß, dass Sie dieses Gefühl auch kennen.”

Die Veröffentlichung von “Drop The Pressure” folgt auf die Ankündigung von Claptones Rückkehr in den Pacha Ibiza in diesem Sommer mit seinem Aufenthalt “The Masquerade” am begehrten Samstagabend.

Anhören und Downloaden

Mit Freunden teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email